PROGESPLUS
Mapping Modul Thermotrack PC
Zurück zur Liste der Producke

Erstellen Sie Ihre Klimakammer-Mappings einfach

  • module de qualification d’enceinte basé sur les normes NFX15-140, FD X15140 et EN 600683-5
  • module de qualification d’enceinte basé sur les normes NFX15-140, FD X15140 et EN 600683-5
  • Module de qualification d’enceinte basé sur les normes NFX15-140, FD X15140 et EN 600683-5

Das auf den Normen NFX15-140, FD X15140 und EN 600683-5 basierende Mapping-Modul

Vorbereitung des Mappings

Das Mapping-Modul erlaubt Ihre Temperatur-Datenloggern Thermo Buttons (bis zu 30 pro Mapping) mit den gleichen Einstellungsparametern und mit einer Koordinate oder einem Name (oben, unten, Mitte, usw) einzustellen.

In dieser Vorbereitungsphase können Sie auch die Sollwerte und die MPEs (Maximum Tolerated Deviations) der Kammer eingeben (z.B. 5°C, ±3°C für einen Kühlschrank oder 37°C ±1°C für einen Biologieofen).

Auslesen der Temperaturen

Sobald die Registrierung gemacht wurde, können die Thermo Buttons ausgelesen werden. Alle Thermo Buttons werden nacheinander automatisch ausgelesen und archiviert. Eine erste Kurve erlaubt alle Temperaturkurven automatisch zu überlagern und zu prüfen, dass die Temperaturen der verschiedenen Buttons stabilisiert haben.

Stabilitäts- und Homogenitätsberechnungen - Das Mapping-Modul kalkuliert automatisch :
  • Die durchschnittliche Temperaturen
  • Die Mini- und Maxi Werte von jedem Logger
  • Die Lufttemperatur
  • Die Homogenität der Umwelt
  • Die maximale Homogenität
  • Die maximale Stabilität
  • Die Sollwertabweichung
Branche
  • Biotechnologie - Forschung
  • Gastronomie - Catering
  • Lebensmittel
  • Pharma und Gesundheit
Brauchen Sie mehr Infos?

Sind Sie an diesem Produkt interessiert? Unser Team ist hier, um Ihre Fragen zu beantworten. Sie können uns auch anrufen unter +33 3 20 64 63 63

  • Hidden
    {referer}

Konformitätsbeurteilung und Testbericht
  • Konformitätsbeurteilung

    Das Konformitätsurteil basiert auf dem Durchschnitt jedes Loggers und ihrer erweiterten Unsicherheit. Jedes der Loggern muss daher innerhalb der Grenzen liegen, die durch die MPEs der Kammer definiert sind. Das Modul schlägt automatisch eine Antwort vor, aber es ist möglich, das Urteil zu ändern oder die kammer teilweise für konform zu erklären.

Der Prüfbericht

Der Prüfbericht enthält :

  • Die Kurve jedes Temperaturloggers
  • Die Überlagerung der Kurven
  • Die Konformitätskurve für jeden Datenlogger
  • Die Verbindungsreferenzen der Loggern,  ihre Unsicherheiten
  • Das endgültige Urteil
  • Die Kommentare

Der Bericht ist vollständig personalisierbar. Es kann in Word eingebunden werden. Es kann auch unverändert in das Acrobat PDF-Format konvertiert werden. Alle Mappings werden in der  Thermotrack  Datenbank gespeichert. Es ist daher jederzeit möglich, die Ergebnisse abzurufen.